Zellenergie erhöhen mit Hochfrequenzen
Hexagonales Wasser - Urquell des Lebens
 



Datenschutzerklärung

Liebe Besucher meiner Homepage,

als Gesundheitsberaterin bin ich verpflichtet, Sie umfassend über den Umfang und den Zweck der im Rahmen der Homepagenutzung erhobener Daten und Ihre damit verbundenen Rechte zu informieren. Des weiteren gilt die Datenschutzerklärung für alle Vorgänge im Rahmen der Behandlung und der Teilnahme an den von mir durchgeführten Veranstaltungen.


Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten:

Annett Rehberger
Ernährungsberaterin
Birkenrain 15

71364 Winnenden


Telefon: +49 (0) 163  77 48 852
E-Mail: info@zellenergie-erhöhen.de


Datenschutz
Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) sowie der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO).
Die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten ist mir wichtig, daher arbeite ich innerhalb der gesetzlich vorgegebenen Grenzen.
Ihre personenbezogenen Daten erhebe und verwende ich grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung der funktionsfähigen Website und zur Erbringung meiner Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis.
Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.
Ich möchte es aber an dieser Stelle nicht versäumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die ich keinen Einfluss habe.
Besonders im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen von Dritten erfasst werden.


Personenbezogene Daten
Ihre personenbezogenen Daten, mit denen Sie persönlich identifizierbar sind, erhebe ich nur in dem Ausmaß und so lange, wie es zur Nutzung meiner Webseite notwendig ist, beziehungsweise vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Fällt der Zweck der Datenerhebung weg oder ist das Ende der gesetzlichen Speicherfrist, in der Regel 10 Jahre, erreicht werden die erhobenen Daten gesperrt oder gelöscht. Die Erhebung ihrer personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, etc.) erfolgt auf freiwilliger Basis.
Diese Daten gebe ich nur an Dritte weiter, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben bzw. erlaubt ist (z.B. Steuerberater und IT-Beauftragter, die zur Schweigepflicht verpflichtet sind) oder Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung erteile Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung und Sperrung.


Sie haben jederzeit das Recht auf
• Widerruf gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO
• unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung gem. Art. 15 DSGVO
• Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten gem. Art. 16 DSGVO
• Sperrung und Löschung dieser Daten gem. Art: 17 DSGVO, soweit nicht andere Rechte entgegenstehen.
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten gem. Art. 18 DSGVO
• Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO. Sie können sich die Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen lassen oder die Übermitt-lung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.
• gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
• gem. Art. 77 DSGVO sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.


Zuständige Aufsichtsbehörde:
Landesbeauftragter für Datenschutz Baden-Württemberg
70173 Stuttgart
Königstrasse 10 a
Tel. 0711- 615 541-0
Fax. 0711- 615 541-15
Mail: poststelle@lfd.bwl.de
Internet: www.baden-württemberg.datenschutz.de
Für weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.



Kontaktformular
Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werde ich Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen speichern. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen wie Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt.


Cookies
Die Internetseiten verwenden sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzer-freundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.


Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebs-system, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Dateien sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtwidrige Nutzung bekannt werden.


Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf meinen Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf meiner Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie meine Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte meiner Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch meiner Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalte. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung behalte ich mir vor zu ändern, wenn sich die Rechtslage ändert. Dies gilt jedoch nur bezüglich Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern eine Einwilligung des Nutzers notwendig ist oder Bestandteile der Datenschutzerklärung eine Regelung des Vertragsverhältnisses mit Nutzern enthalten, erfolgt die Änderung der Datenschutzerklärung nur nach Zustimmung des Nutzers. Bitte informieren Sie sich daher bei Bedarf über diese Datenschutzerklärung, insbesondere, wenn Sie personenbezogene Daten mitteilen.